ESP-Meridianausgleich

Meine Aufgabe ist es die Energie- Meridiane wieder zum Fließen zu bringen.

Es gibt 14.Energie- Meridiane davon sind zwei einzelne die anderen verlaufen paarig.
z.B. der Milz-Pankreas- Meridian ist für folgendes mitentscheidend: Zuckerspeichernd, zuckerverdauend, basisches Abpuffern der Magensäure,....ist er in Ungleichgewicht: gibt es Störungen im Immunsystem, Verdauungsprobleme,Schulterblätter unterschiedlich hoch, Übersäuerung.....

Meridiane auszugleichen, in den Organen die Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren, all das ist uns möglich!
Ob als Prophylaxe, oder als Unterstützung bei schon bestehenden Beschwerden.