Kräuter

Mutterkraut

Mutterkraut

ist ein Universal- Frauenkraut: hilft bei Regelbeschwerden, Bauchschmerzen, Krämpfe,(Migräne);
Ich nehme 5 Blätter des Mutterkrautes (frisch) zerkleinere es und gebe es mit wenig Butter in einen 1/4l Wasser und lasse es 2minuten aufkochen. Danach gebe ich 2-3 Eßlöffel Dinkelfeinmehl dazu und etwas Himalayasalz und eine Prise Bertrampulver.Lasse alles zu einer cremigen Suppe kochen. Diese esse ich bei den ersten Anzeichen! immer vor der Hauptspeise.
Sehr zu empfehlen bei jungen Mädchen (Regelanfang)

Rainfarn

Super Anzuwenden bei :Erkältungen: Schnupfen, trockener Husten, Familienschnupfen, .......
Wenn ich merke das einer von der Familie Schnupfen bekommt gibt es sogleich Dinkelpalatschinken oder Apfelmuß, in diese gebe ich pro Person eine Prise Rainfarn (Kraut) und koch es mit.

Eisenkraut

Sehr gut bei Abzesse, Eiterungen, Brustdrüsenentzündungen, Stirnhöhle......
1EL Eisenkraut in eine sterile Mullbinde geben und 3 Minuten in Wasser kochen. Herausnehmen und so warm wie möglich 1Std. als Kompresse auf die Wunde, Stelle aufbinden. Nach Eintrocknen der Kompresse 2-3 mal tägl. erneuern.

Galgant

Galgantwurzelpulver
Bei Magen-Darm-Krämpfen, Herzschmerz-,schwäche, Angina, Kopfschmerzen, Schwäche Zustand.....
Galgant hat ein sehr hohes Feuerelement und räumt dadurch im Magen mit allem liegengebliebenen Speisen auf, stärkt den ganzen Körper.
Ich nehme das Galgantpulver anstatt scwarzen Pfeffer in meiner Küche. Würze alle Speisen damit, sie werden dadurch bekömmlicher und es gibt kein aufgebläht sein mehr. ......
z.B. bei Gulasch (Rind,Kalb) ist jeder danach müde, seitdem ich Galgant dazugebe ist jeder danach fit.
Ganz toll sind die Galgantpresslinge - die habe ich in jeder Handtasche mit.
Habe ich etwas gegessen (auswärts) das mir im Magen liegt nehme ich gleich einen Pressling und 5 bis 10 Minuten später geht es mir wieder super. Ebenfalls bei Kpfweh oder Müdigkeit (Schwäche) beim wandern.....

Bertram

Bertrampulver südländische
gegen alle Seuchen und Infektionen, der gesamte Körper wird von Kopf bis Fuß optimal durchblutet und das Blut von seinen Gift-und Infektionsstoffen gereinigt. Schützt das Gehirn vor vorzeiter Demenz!......

Also Bertram vermehrt in mir das gute Blut und bereitet mir eine gute Verdauung und reinigt meinen Intellekt!
Wau was für ein Kräuterl .....